"Akupunktur beim Hund - wie soll das denn gehen?"

Es war uns eine besondere Freude, dass wir im Rahmen unserer November-Versammlung die Tierärztin, Frau Bärbel Ritter als Referentin zum Thema "Akupunktur" gewinnen konnten.


Wie bereits in den vergangenen Monaten konnten wir auch diesesmal wieder 14 Mitglieder und 3 Gäste zu diesem Vereinsabend begrüßen.

Nach einer Einführung in die geschichtliche Entwicklung der Akupunktur als Teil der traditionellen chinesischen Medizin, gab Frau Ritter uns einen Einblick in die unterschiedlichen Formen der Akupunktur:

- klassische Akupunktur

- Laserakupunktur

- Elektroakupunktur

- Moxibustion

- Goldakupunktur

- Akkupressur

Abschließend demonstrierte Frau Ritter uns auch noch am lebenden Objekt - in Person ihres Border Terrier-Rüden "Troll" - wie die klassische Akupunktur angewendet werden kann.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei Frau Ritter für einen ausgesprochen informativen Abend, der in einer sehr gemütlichen Runde seinen Abschluß fand.

(Text & Fotos:Christa Roovers)

Letzte

Aktualisierung:

 09.12.2018 

(nähere Infos finden Sie im "Archiv 2017")

Ringtraining

16.12.2018

Meldeschluß:    

verlängert

 

bis 11.12.2018

(11.00Uhr)

&

Die Meldekapazität für die ZZL ist erreicht

&

die Meldestelle ist geschlossen!!!

!!größere Halle!!

!mehr Parkplätze!

!!Kurze Anfahrt!!

Wir freuen uns über ein Feedback...

Besuchen Sie unsere

Facebook-Seite: